Geschichte-Podcasts

Was war „griechisches Feuer“?

Was war „griechisches Feuer“?

Was war griechisches Feuer?

Ich habe in meinem Geschichtsbuch gelesen, dass es ein Flammenwerfer war. Aber in bestimmten Fantasy-Filmen wurde es als etwas Ähnliches wie Dynamit dargestellt. Was war es Dynamit oder was? Gab es sie überhaupt?


Es existierte, aber niemand ist sich sicher, was es war. Die Herstellung davon war auf verschiedene Aufträge aufgeteilt und jeder wusste nur, wie er den nächsten Schritt in der Kette machen musste. Es wurde über Röhren geliefert und konnte auf den Feind "geschleudert" werden. Einige davon waren tragbar, andere waren schiffsgebunden. Manchmal konnte man es in Gläsern finden.

Die beste Vermutung ist, dass es sich um eine Erdölverbindung handelte, aber die genaue Formel ist verloren.

Quelle: John Julius Norwichs Geschichte von Byzanz in drei Bänden.

Die folgenden Bilder stammen aus dem Manuskript der Madrider Skylitzes aus dem 11. Jahrhundert.


Griechisches Feuer wurde von den Byzantinern, oft auf ihren Kriegsbooten, als Brandstifter für feindliche Schiffe verwendet. Die Formel bestand wahrscheinlich aus einer Mischung aus Naphtha, Schwefel und Niter unter anderen Verbindungen. Dies war im Grunde ein byzantinisches Napalm und war auf See effektiv, da das Feuer weiter brennen konnte (da die darunter liegenden Substanzen leicht entzündlich und nicht streng wasserlöslich waren), selbst wenn etwas Wasser darauf traf.

Die byzantinischen Kriegsboote feuerten die entzündete Substanz unter Druck ab, um eine gewisse Distanz zu erreichen.


Das griechische Feuer hat sicherlich existiert, dafür gibt es genügend Beweise, darunter Zeichnungen wie diese:

Es war anscheinend eine brennbare Substanz, die auf feindliche Boote geschleudert wurde, um sie zu entzünden, aber definitiv kein Sprengstoff. Die genaue Formel ist verloren, sodass Sie nur einige Vermutungen darüber finden, was es gewesen sein könnte.


Es war Pech/Teer und Öl, das angezündet und versprüht wurde, wenn ich mich richtig erinnere. Es mag andere Zutaten (Salpeter, Schwefel?) gegeben haben, aber es war im Wesentlichen Pech / Teer.

Wenn es zu dieser Zeit Dynamit gegeben hätte, bezweifle ich, dass sie sich mit einer so schmutzigen und gefährlichen Substanz wie Pech / Teer beschäftigt hätten!


Ich bin Grieche, also weiß ich etwas über solche Dinge. Griechisches Feuer war eine frühe Form von Napalm, die als Marinewaffe verwendet wurde, weil sie auf und in Wasser brennen konnte.

List of site sources >>>